Beginn 2008
Beginn 2008 Auslad

Ankunft im Riederalpji: 03.August 2009

Isis & Mona

„Genau diese Tiere will ich“!

Eine Vollbremsung auf der Strasse im Guldersand, ungläubiges Staunen meines Mannes und dann der Ausspruch, welcher bei mir wiederum zu verzweifeltem Kopfschütteln führte… so in etwas lässt sich die Entstehung unseres Schottenbetriebes „Hinter der Burg“ erklären.

Nach jahrelanger Schafzucht entschieden wir uns bzw. mein Mann sich (!), diese zotteligen, urtümlichen Wesen genauer zu betrachten.  Der Besuch der alljährlichen Schottischen Hochlandrinder Show in Cazis überzeugte uns vollends.

Bereits in demselben Sommer wurden die drei Rinder Yassi, Isis und Iris sowie Kuh Mona auf unserer schönen Sommeralpe Riedalpji ausgeladen.

Dann folgte viel Arbeit im Wald, auf den Wiesen und diversen Anpassungen im Stall – wir machten viele Fehler – kamen zu genau so vielen Erkenntnissen wie man’s besser machen sollte und erlebten wunderbare Augenblicke mit diesen urtümlichen Viechern.

Seitdem sind einige Jahre vergangen und die Freude an der Arbeit und an unseren Schotten ist geblieben!

Banner links
IMG_NEW (2)

SCHOTTEN
HINTER DER BURG

Fam. Borter Thomas

Hintergrund6